Samariterverein Brugg Bindenverband der Hand Blutdruckmessgeraete Bewusstlosenlagerung Kind Triopan Samariter Sanitaetshund im Einsatz
Hauptnavigation Verein Hauptnavigation Kurse Hauptnavigation Aktivitaeten Hauptnavigation Uebungen Hauptnavigation Postendienst roter Balken
         

Samariterverein Brugg

Nothilfekurs
NHK-Refresher
Samariterkurs
BLS-AED-SRC-Kurs
Notfälle bei Kleinkindern
Zielgruppenkurs
Ersatzausweis
Anmeldung

 
Bügeleisen mit defektem Kabel
vertikale Linie

Reanimationskurs

Bei einem erlittenen Kreislaufstillstand dient die Cardio-Pulmonale Reanimation (CPR bzw. Herz-Lungen-Wiederbelebung) dazu, den Kreislauf mittels externer Herzmassage künstlich aufrecht zu erhalten und so die Sauerstoffversorgung der lebenswichtigen Organe zu gewährleisten. Mit einem automatischen externen Defibrillator (AED) kann auch ein Laie Leben retten.
Werden auch Sie zum Lebensretter – wir zeigen Ihnen wie!

Ziele

• Wichtige Grundlagen der Anatomie erlernen
• Kreislaufstillstand sicher erkennen
• korrekte Nothilfe beim Kreislaufstillstand leisten


Inhalt
• Anatomie und Physiologie der
   Atmung und des Kreislaufes
• Symptome eines Herzstillstandes
• Massnahmen bei Kreislaufstillstand
• Technik BLS/AED
• Anwendung des AED Gerätes

Zielgruppen
• interessierte Laien
• Samariter
• Betriebssanitäter und Transport-
   helfer

Voraussetzung
• keine

Dauer
• Reanimations-Grundkurs 6 Stunden
• Reniamtions-Repekurs (fakultativ,
   im 2 Jahresrhythmus) 3 Stunden

Leitung
• Kursleiter SSB

Herzmassage und Defibrillator
vertikale Linie

BLS-AED-Kurse
2018

Mo, 5. März und
Di, 6. März 2018


Kurszeiten:
1. Abend 19.00 - 22.00 Uhr
2. Abend 19.00 - 22.00 Uhr
Kosten:
beide Abende Fr. 180.–
nur 2. Abend Fr. 100.–

Kursort:
Vereinslokal Schützenmatt
>> zum Anreiseplan

>> zur Anmeldung